Bürofachkraft in Vollzeit gesucht (Vollzeit | Berlin)

Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts in Berlin –Lankwitz und suchen ab 01. Januar 2021 eine Bürokraft zur unbefristeten Festanstellung in Vollzeit.

Sie betreuen selbständig unsere Ausbildungsbetriebe, verwalten die Lehrverträge, erstellen den jährlichen Schulungsplan unseres Bildungszentrums, laden zu Schulungen ein und kommunizieren mit unseren über 200 Mitgliedsbetrieben. Für dieses anspruchsvolle und komplexe Aufgabengebiet sind sichere Kenntnisse im Umgang mit allen Officeprogrammen Voraussetzung. Belastbarkeit und hohe Motivation sind für Sie selbstverständlich.

Sie werden von der Stelleninhaberin eingearbeitet, die zur Jahresmitte 2022 in den Ruhestand gehen wird. Daher ist es auch möglich, die ersten 5 Monate mit 25 Wochenstunden zu arbeiten und anschliessend in Vollzeit zu gehen. Dies kann individuell abgesprochen werden.

Bei uns werden Sie sich im kleinen Kollegenkreis schnell wohlfühlen. Wir bieten einen sicheren, top ausgestatteten Arbeitsplatz, attraktive Sozialleistungen und eine angemessene Vergütung. Auch eine Cafeteria ist vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie per Mail an Geschäftsführer Ruediger Thaler, thaler@dachdeckerinnung.berlin, senden. Bitte fügen Sie alle üblichen Unterlagen bei.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht !

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin
Nicolaistraße 5 + 7
12247 Berlin
Telefon: +49 (30) 77100-70
Telefax: +49 (30) 77170-86
https://www.dachdeckerinnung.berlin

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet