Mitarbeiter/in im Servicebüro für Studien- und Prüfungsangelegenheiten (m/w/d) (Vollzeit | Worms)

Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschaftswissenschaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungsrelationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort.

An der Hochschule Worms ist im Sachgebiet Studentische Angelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in im Servicebüro für Studien- und Prüfungsangelegenheiten (m/w/d)- Kenziffer 2020-27-SG2 -Vollzeit (39 Std./Woche) – unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Erteilung von Auskünften und Beratung der nationalen und internationalen Studierenden in allgemeinen Studien- und Prüfungsangelegenheiten persönlich im Rahmen der Sprechstunde, telefonisch oder per E-Mail
  • Vorbereitung und Abwicklung des Bewerbungs- und Zulassungsverfahrens für Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Verwaltung und Bearbeitung allgemeiner Studien- und Prüfungsangelegenheiten, wie z.B. Immatrikulation und Exmatrikulation von Studierenden, Rückmeldung in höhere Fachsemester, Anträge zu Beurlaubungen, Erstellen von Bescheinigungen)
  • Durchführen allgemeiner Büroarbeiten in einem kleinen Team

Ihr Profil

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in sachbearbeitender Funktion mit Publikumsverkehr, idealerweise an einer Hochschule
  • Sicherer Umgang in der Anwendung von Gesetzen und rechtlichen Vorschriften ist wünschenswert
  • Ausgeprägtes Zeit- und Selbstmanagement sowie Belastbarkeit in stressigen Hochphasen
  • Selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Positives, engagiertes und kommunikationsstarkes Auftreten sowie Teamfähigkeit

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team mit einer modernen Hochschulverwaltung, die sich durch ein hohes Dienstleistungsbewusstsein auszeichnet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt Herr Kissel (Tel. 06241/ 509-328).
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.11.2020.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Hochschule Worms
Erenburgerstraße 19
67549 Worms
Telefon: +49 (6241) 509-0
Telefax: +49 (6241) 509-222
http://www.hs-worms.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet